Persönlicher Status und Werkzeuge

Sprachwahl

Pflanzenzüchtung

Pflanzenzüchtung ist eine Schlüsseltechnologie für die Lösung wesentlicher Zukunftsaufgaben. Angesichts der Herausforderungen, die die global steigende Nachfrage nach landwirtschaftlichen Produkten, die zunehmende Verknappung natürlicher Ressourcen und die Veränderung der Klimazonen an uns stellen, ist die züchterische Verbesserung wichtiger Merkmalskomplexe der pflanzlichen Produktion eine zentrale Aufgabe agrarischer Forschung.

Die Forschung am Lehrstuhl Pflanzenzüchtung konzentriert sich auf die Anwendung molekularbiologischer Technologien zur Beschleunigung des Zuchtfortschritts. Im Mittelpunkt unserer Arbeiten steht die Charakterisierung der nativen Biodiversität und die Identifikation ihrer funktionellen Eigenschaften sowie die Entwicklung optimierter Zuchtstrategien für komplexe Merkmale.

In der Lehre ist unser Anliegen, den Studierenden die Prinzipien der modernen Pflanzenzüchtung zu vermitteln. Dies beinhaltet neben klassischen Fächern wie Zuchtmethodik und Quantitative Genetik auch die umfassende Darstellung molekularbiologischer Methoden.